Wir freuen uns sehr, dass der 32. Österreichische Töpfermarkt 2020 heuer durchgeführt werden kann und Gmunden auch im Jahr von Covid 19 tonangeben ist, wenn es um Kunst und Kunsthandwerk aus Ton, Porzellan und andere Keramische Massen geht.

Einziger Wehrmutstropfen - das Rahmenprogramm, wie Ausstellungen und Vernissagen, das Kinder und Musikprogramm, sowie das Preistöpfern findet nicht statt.

Auch auf das Gastland muss heuer verzichtet werden.